Impressum
+
SPIN Datenschutz-
erklärung
Aktuelles:
» Fünf Gruppenleiter*innen in Neuwied zur VHT-Fachaufsicht qualifiziert

» Termine bundesweite Ausbilder-Qualitätszirkel (AQZ) 2018
» Inspirierende Bundesfachtagung der SPIN-DGVB in Hannover
Fortbildungen:
» „Einführung in das Video Self Modeling (VSM) – Anerkennung als VHT Basiskurs oder TPS mögl
» „Kinder und Jugendliche positiv lenken und leiten – Die Leuchtturmpädagogik“
» VHT- Basiskurse und Theorie-Basis-Seminare 2018 - SPIN Nord e.V.
VHT-Buch für Eltern:
»"Der macht die Bilder", ein Begleitbuch für Eltern, die am VHT teilnehmen
Mitgliederbereich: Login:

Passwort:

Aktuelle Fortbildungsangebote

Hier finden sie Informationen zu der von ihnen ausgewählten Fortbildung.
Die Fortbildungsveranstaltungen werden von den jeweiligen Landesverbänden veranstaltet. Sie können sich telefonisch oder über den angegebenen Mailkontakt anmelden. Die Veranstaltungen sind nach Datum aufgelistet.

Veranstaltungstitel:

„Kinder brauchen Feinfühligkeit -Eltern auch“

Datum und Uhrzeit: 15./16.03.2018
Veranstaltungsort: Fobi:aktiv, Esslingen
Ziele und Inhalt: Die Ergebnisse der Bindungsforschung zeigen mit Nachdruck, dass die „Feinfühligkeit“ der Eltern eine zentrale Rolle für die gesunde Entwicklung des Kindes spielt.
Im professionellen Alltag stellt sich allerdings immer wieder die Frage, wie Eltern diese Feinfühligkeit in ihrem konkreten Handeln verwirklichen können und wie Ihnen dies wertschätzend und motivierend vermittelt werden kann.
Hier setzt das Modell der „Basiskommunikation“ an. Es bezeichnet handlungsorientiert die Muster gelungener und entwicklungsfördernder Kommunikation, die sich als deckungsgleich mit den Beschreibungen der Feinfühligkeit in der bindungstheoretischen Literatur erweisen.
In Form von konkreten Mustern und dazugehörigen sicht- und positiv erfahrbaren (verbalen und nonverbalen) Elementen lässt sich die Feinfühligkeit Schritt für Schritt aufbauen.
Praktizieren Fachkräfte diese Basiskommunikationsmuster ebenfalls bewusst, können Eltern wertschätzend und motivierend an den Aufbau ihrer Feinfühligkeit herangeführt werden.
In diesem Trainingskurs werden die Muster und Elemente der Basiskommunikation in Beziehung zur Feinfühligkeit in der kindlichen Entwicklung vorgestellt und um ihre Bedeutung für den Aufbau der helfenden Beziehung erweitert.
Sie werden situations- bzw. kontextbezogen eingeübt, wobei wir mit Fallarbeit, Lehrfilmen und eigenen Videoaufnahmen zur Überprüfung der positiven Wirkung veränderter Kommunikation arbeiten.
Zielgruppe: Sozialpädagogische Fachkräfte der SPFH, Kitas, SPIN Coaches in Ausbildung und zertifizierte SPIN Professionals
Weitere Infos: Fälle und Videoaufnahmen der Teilnehmer werden im Kurs strukturierend und fokussierend nach diesem Modell bearbeitet.
Referent/en: Hannelore Gens, Institut Pro Potential® , Rolandseck
Ansprechpartner/in: Hannelore Gens
Mail: gens@pro-potential.de
Telefon: 02228-9124300

SPIN Deutschland e.V. - Mobile Geschäftsstelle - Göttinger Str. 24 b
83052 Bruckmühl - Tel: 0 80 62 - 52 75